Test zum Abnehmen

Schlankheitstest

Diet App: 7 populäre Anwendungen im Test - Fotos Die auf dieser Webseite erhobenen Daten werden anonymisiert genutzt, um die Nutzung für Sie zu verbessern. Falls Sie von den hier aufgeführten Providern keine nutzungsbezogene Anzeige mehr wünschen, können Sie die Datenerfassung beim entsprechenden Provider gezielt abmelden. Das heißt nicht, dass Sie keine Werbeeinblendungen mehr bekommen, sondern nur, dass die Zustellung der einzelnen Werbekampagnen nicht auf anonymen Daten beruht, die wir über Ihre Nutzung sammeln.

Wie wirkt die Gendiät?

Glücklicherweise ist der Mensch dafür viel zu unterschiedlich. Den Test haben wir uns näher angesehen: Gewicht zu verlieren ist eine Frage des Typs. Das heißt: Wer seine Stoffwechseltypen versteht, wer weiss, welche Nahrung wirklich bei ihm beginnt und welche entgegen allen Erwartungshaltungen sogar ganz unschädlich ist (zumindest wenn es um die Gewichtsabnahme geht).

Denn unser genetisches Material sollte Informationen darüber beinhalten, wie gut unser Organismus die Makronährstoffe Fette, Proteine und Kohlehydrate verwerten kann. Mit anderen Worten, wie viel überschüssige Kraft der Organismus aus Fetten, Eiweißen oder Kohlehydraten in Körperfettzellen umwandelt. Wem klar ist, dass er Kohlehydrate hervorragend verwertet, aber er ist ein mieser Proteinverarbeiter, muss sich nicht mehr fragen, dass die Low-Carb-Diät nicht an ihm arbeiten will.

Der Test soll auch zeigen, welche Sportart besser zum Abnehmen geeignet ist - Kraft- oder Ausdauertraining. Nachfolgend wird auf der Startseite des marktführenden Herstellers GoCap darauf hingewiesen, dass das eigene Prüfverfahren die Gentechnik als "einen weiteren Bestandteil im Sinne eines konventionellen Gewichtsreduktionskonzeptes" beinhaltet. Bei den Meta-Typen "Alpha", "Beta", "Gamma" und "Delta" wird je mehr von einem oder zwei der Makro-Nährstoffe aufgenommen.

Das Meta-Gamma dagegen kann sich von der Füllung mit Teigwaren ernähren und sollte statt dessen auf fett- und eiweißreiche Nahrungsmittel achten. Delta-Arten metabolisieren besonders gut Fett und Kohlehydrate und sollten lieber auf eiweißreiche Nahrungsmittel verzichtet werden, wenn sie abnehmen wollen. Evolutiv wird der Organismus darauf geschult, für die kommende Hungerphase Energien in den Körperzellen zu sammeln.

Dadurch konnte der Organismus besonders gut aus Eiweiß und Eiweißstoffen Strom gewinnen. In der Landwirtschaft tauchten immer häufiger Kohlehydrate auf, und der Metabolismus der Menschen wurde angepasst. Jeder Mensch verfügt heute über eine einmalige genetische Variationskombination, die zu einer veränderten Aufbereitung der drei Makro-Nährstoffe Fette, Eiweiße und Kohlehydrate führen.

Wie kann ich einen solchen Test machen und was kosten ihn? So geht's: Entweder Sie bekommen ein Set mit den notwendigen Geräten für einen Backenabstrich zugeschickt und schicken Ihr DNA-Material ins eigene Haus oder Sie suchen einen Kooperationspartner von CoGAP, der den Test selbstständig mit Ihnen ausführt und Sie im Anschluss auch in Sachen Ernährungs- und Sportfragen berät.

Wenn Sie eine Vielzahl von Diäten probiert haben, aber immer noch nicht erfolgreich waren, kann der Test ein Aha Erlebnis für Sie sein.

Mehr zum Thema