Stoffwechsel Anregen mit Schüssler

Mit Schüssler den Stoffwechsel anregen

Falls der Natrium-Bicarbonicum-Mangel säurehaltig ist. Schüßler Anwender stellen bei einem milchig geschwollenen Gesichtsausdruck und starken, hellblauen Augenringen einen Natriumhydrogencarbonicum-Mangel fest. Thirst, Fettleibigkeit, hoher Cholesterinspiegel und Zuckerkrankheit können auf einen Natrium-Bicarbonicum-Mangel hinweisen. Im Falle einer verstärkten Reizbarkeit des Magen-Darm-Traktes und der Gallengänge, wenn abnormale Säuren und Gallenbildung den Organismus sauren Rülpsen öffnen, fehlen Natriumhydrogencarbonicum.

 acajberry

Bei Sodbrennen, Durchfall oder Schwangerschaftserkrankungen wehrt sich der Organismus gegen einen schweren Natrium-Bicarbonicum-Mangel. Bei häufigen Sodbrennen, Rülpsen und Brennen der Bauchschmerzen deutet der Organismus auf eine Reaktion hin, die auf ein unausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht zurückzuführen sein kann. Anzeichen für einen Natrium-Bicarbonicum-Mangel sind: Defensivschwäche, Durchfall, nässendes Ekzem, Magenschmerzen, verschiedene biliäre Störungen, Kopfweh durch Wärme und Schwellung, Nasenkrusten oder Rinde, ein schleppender Stoffwechsel, ein reizbarer Magen, Weichteilrheuma, Duodenalgeschwüre oder vorzeitiges Älterwerden.

Personen mit einem Natrium-Bicarbonicum-Mangel können eine starke Abneigung gegen Körperfett und eine Intoleranz gegen Muttermilch und Obst haben. Natriumhydrogencarbonat ist im Menschen als so genannter Säure-Puffer im Gehirn vorhanden. Im Pankreas und in der Leber sind die Hauptwirkungsfelder von Natriumbicarbonicum. Schüßler Salz wird auch Soda oder Natriumcarbonat bezeichnet.

Sie stimuliert den Stoffwechsel, insbesondere die Harnsäureausscheidung und wirkt auch auf die Bauchspeicheldrüse. Kernaufgabe von Natriumbicarbonicum ist die Bindungen und die Entfernung von Kohlendioxid, das in den Körperzellen kontinuierlich produziert wird. Infolgedessen wird der Organismus mit toxischer Harnstoffsäure überflutet. Im Falle von Exkretionsproblemen der Schlacke soll die Gabe des Supplements Natriumhydrogencarbonicum D6 dem Organismus einen hilfreichen Schub geben.

Natriumhydrogencarbonat D6 kann die Funktion der Pankreas unmittelbar beeinflussen und bei der Herstellung des Grundbicarbonats helfen. Der Stoffwechsel soll durch die Zufuhr von Natriumbicarbonicum D6 besser ablaufen. Besonders die Funktion der Nieren sollte durch Natriumhydrogencarbonat D6 unterstützt werden.

Natriumhydrogencarbonat D6 sollte bei der Schüßler Salztherapie gegen Fettleibigkeit, Diabetes und bei einer Ernährungsumstellung helfen. Psychologisch gesehen ist der Natriumhydrogencarbonicum-Mangel eine Schwäche, die mit Gereiztheit und Angstzuständen verbunden ist. In der modernen Unternehmenswelt der Lifestyle- und Wellnesskultur erlebt Natriumbicarbonicum heute eine Wiederbelebung.

Entsäuerungsbäder und Entgiftungsbäder als Fat killer mit Natriumbikarbonat-Entgiftung als bequemer Ausweg aus der Übergewichtfalle sind das Gebot der Stunde. Wieder und wieder und immer wieder wird der Wahnsinn des vollkommenen Körpers gefeiert. Diätetischer Terror und Gesundheitsmanie bringen die Hypochondrien voran und eröffnen die Türen mit den Regeln und Ideen des vollkommenen Körpers.

Typische Natrium-Bicarbonicum-Kopfschmerzen sind mit Wärme und Schwülkeit verbunden. Natriumhydrogencarbonat kommt in der freien Natur vor. Für eine mögliche Umstellung auf eine Haus-Wellness-Entgiftung soll hier kurz das so genannte Natrium-Bicarbonicum-Dauerbad erläutert werden. Bei Zugabe von Natriumbicarbonat zum Brauchwasser sollte der pH-Wert auf pH-8 erhöht werden, der mit einem Teststreifen aus der Pharmazie bestimmt werden kann.

Mehr zum Thema