Protein Diät Erfahrungen

Erfahrungen mit Protein-Diäten

vom Quark zu einer hochwertigen Proteinquelle. vom Quark zu einer hochwertigen Proteinquelle. Der Strunz Diät: Orientierung und Erfahrungen Der Strunz-Diät liegt ein Gesamtkonzept von Dr. Ulrich Strunz, einem früheren Trilogiker und Sportarzt, zugrunde, das im Jahr 2000 als Fachbuch erschien und zu einem Verkaufsschlager wurde. Wofür diese Ernährung, die auch heute noch viele Follower hat, steht, erfahren Sie hier - zusammen mit einem Praxisleitfaden.

 acajberry

Inzwischen gibt es so viele Ernährungskonzepte, dass es schwierig ist, sie im Auge zu behalten. Für die Zukunft ist es wichtig, sie zu verstehen.

Dies gilt auch für die Strunz-Diät, zu der auch gesunde, proteinreiche Lebensmittel gehören. Es steht auch viel Bewegung auf dem Plan. Aber wie sind die drei Stufen der Strunz-Diät strukturiert und bringen sie wirklich etwas? Strunz-Diät: Fastfood nein, Sports und Protein ja!

Dr. Ulrich Strunz, auch "Fitnesspapst" oder "Fitnesspapst" oder "Fitnesspapst" genannt, ist der Ansicht, dass unsere aktuelle Nahrung mit all ihren Fertigprodukten viel zu gesundheitsschädlich und voll mit überflüssigen Zutaten ist. Die Ernährungsgrundlage von Strunz sind zwei klassisch geprägte Säulen: Gesunde, kohlenhydratreduzierte Nahrung und sportliche Betätigung (Kraft und Ausdauer). Einerseits soll der Fettmetabolismus von Kohlenhydraten in Fettbrennen umgewandelt werden, andererseits sollen Muskelmasse gebildet werden, die die Brennen weiter anregen.

Die Ernährung wird durch Ernährungsergänzungsmittel, Vitaminen und Proteinshakes aufbereitet. Bei Strunz beginnen die Ernährungsgewohnheiten mit Formelnahrung und Nahrungsergänzungsmitteln und setzen sich mit dem Genuss einer leicht milden Mittelmeerküche fort. Intensivsport bestehend aus 10 Min. täglichem Krafttraining und 30 Min. Ausdauertraining (nüchtern!): Das soll nicht nur die Kilos aufschmelzen, sondern auch das körpereigene System aufwerten.

Laut Stress wird dadurch der Altersprozess hinausgezögert und der Organismus vor Erkrankungen bewahrt. Täglich wechselnde Sorten aus der Vital-Fettverbrennung (Phase I) und der so genannten "Forever-Young-Diät" Im Netz finden Sie viele Berichte über die Ernährung von Stunz. Obwohl das Werk sehr motivativ verfasst ist, gibt es immer noch den eisernen Willen, das Projekt durchzusetzen.

Die Hauptproblematik sind jedoch die im Kochbuch enthaltene Rezepte: Sie können einige wenige Wochen in Anspruch nehmen und sind daher recht zeitaufwendig und nicht wirklich für den täglichen Gebrauch geeignet. Sie sehen, es gibt bereits viele Hooks in der Strunz-Diät. Obwohl man die Pfund durchaus auf diese Art und Weise fallen lässt, wenn man am Ball bleiben kann, ist die Ernährung nicht für den täglichen Gebrauch geeignet.

Aber zählt sie schon zu den 11 unsinnigsten Dingen? In unserer Bildergalerie finden Sie es heraus: Fazit: Sicher kann das Werk Sie inspirieren, Ihre Ernährung zu überprüfen und mehr zu tun. Aber ob man es immer gelingt, 40 Min. am Tag zu trainieren und für immer in der Kueche zu bleiben, ist ziemlich zweifelhaft.

Mehr zum Thema