Orlistat Erfahrungen 2015

Das Orlistat Erlebnis 2015

I haben Orlistat 60mg zweimal täglich für 3 Tage jetzt genommen und hatten keine Symptome an allen während der ersten zwei Tage. Ich nehme diese Pille (Orlistat Hexal) für den dritten Tag. Erlebnisbericht vom 24.06.2015.

Orlistat reduziert die Fettaufnahme und senkt den Cholesterinspiegel. Andreas Hamann hat viel Erfahrung mit dem Wirkstoff Orlistat.

Mit der neuen Pille mit Orlistat hat man schon Erfahrungen gemacht? So ist es. (Gesundheit, Ernährung, Fett)

Meiner schwergewichtigen Krankenschwester gefällt ein Bericht, den sie über die neue Diät-Pille vorgelesen hat: "Ich bin sehr zufrieden: Orlistat ist vermutlich ein Inhaltsstoff, und es hat sich gezeigt, dass er die Aufnahme von Fett im Magen-Darm-Trakt hemmt. Vor einer Wanderung möchte ich wissen, ob jemand diese Diät-Pille hat.

Hallo. Ich schlucke diese Tablette (Orlistat Hexal) für den dritten Tag. Seit ich diese Tablette genommen habe, musste ich ein paar Mal auf die Toilette. Was? Bis jetzt kann ich nicht viel darüber erzählen, aber ich werde mich melden, wenn ich mehr Erfahrungen habe. hallo, also benutze ich es seit einer Woch.

Man muss natürlich ein Auge auf den Fetten haben, sonst ist mir völlig unklar, was los ist. Ich versteh nicht, warum sich so viele Leute hier beklagen, dass sie "fette Stühle" haben, aber das ist der Weg....aber wenn man sieht, was man ist und vor allem, wie sehr es ihnen weiterhilft. Ich versteh den Weg mehr als Unterstützung und Hilfe......

Erfahrungen, Einschätzungen und Nebeneffekte von XENICAL

WOFÜR IST XENICAL UND WOFÜR WIRD ES VERWENDET? Das Xenical ist ein Medikament zur Bekämpfung von Fettsucht. Das Xenical haftet an Enzymen in Ihrem Magen-Darm-Trakt (Lipasen) und verhindert, dass diese einige der Fettsäuren abbauen, die Sie mit Ihrer Nahrung aufgenommen haben. Es ist indiziert zur Therapie von Fettsucht in Kombination mit einer kalorienarmen Ernährung.

WORAUF WAS SOLLTE ICH ACHTEN, BEVOR ICH XENICAL VERWENDE? Die Einnahme von XENICAL darf nicht erfolgen,- bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen Orlistat oder andere Komponenten von Xenical, - bei chronischer Malabsorption (unzureichende Aufnahme von Nährstoffen aus dem Verdauungstrakt), - bei Cholestasis (Lebererkrankung), - beim Stillvorgang.

Der Gewichtsverlust kann sich auch auf die Dosis von Medikamenten zur Therapie anderer Krankheiten (z.B. hoher Cholesteringehalt oder Diabetes) auswirken. Sprechen Sie immer mit Ihrem Hausarzt über die Anwendung dieser und anderer Medikamente, da Ihr Gewichtsverlust eine Anpassung der Dosis dieser Medikamente notwendig machen kann.

Zur Erzielung der besten Wirkung der Therapie mit dem Präparat sollten Sie die Empfehlungen Ihres behandelnden Arztes einhalten. Das Medikament kann zu harmlosen Veränderungen im Kot führen, die durch die Ausschüttung von unverdaulichem Körperfett mit dem Kot hervorgerufen werden. Das ist umso mehr möglich, wenn die Einnahme von Xenical zusammen mit einer fettreichen Ernährung erfolgt.

Außerdem sollte Ihre Tageszufuhr an Fetten gleichmässig auf drei Hauptgerichte aufgeteilt werden, da die Aufnahme von Xenical mit einer besonders fetthaltigen Nahrung die Wahrscheinlichkeit von unerwünschten Wirkungen im Magen-Darm-Trakt steigert. Orlistat kann mit den Nieresteinen bei chronisch nierenkranken Menschen in Verbindung gebracht werden. Benachrichtigen Sie Ihren Doktor, wenn Sie Probleme mit den Nieren haben.

Xenical ist nicht für die Verwendung bei Minderjährigen vorgesehen. Wenn Sie XENICAL mit anderen Medikamenten einnehmen, teilen Sie Ihrem Hausarzt oder Ihrer Apotheke mit, ob Sie andere Medikamente einnehmen oder ob Sie kürzlich andere Medikamente eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht rezeptpflichtige Medikamente handeln. Das ist insofern von Bedeutung, als die entsprechende Wirksamkeit dieser Medikamente erhöht oder verringert werden kann, wenn mehrere Medikamente gleichzeitig eingenommen werden.

Ihre Blutgerinnung wird von Ihrem Hausarzt überwacht. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt überprüft Ihren Ciclosporin-Blutspiegel öfter als sonst. Fragen Sie Ihren Hausarzt um Hilfe. Mit Xenical wird die Resorption einiger fettarmer Lebensmittelbestandteile, insbesondere von Beta-Carotin und Vitaminen E, reduziert. Ihre Ärztin oder Ihr Arzt kann Ihnen ein multivitaminhaltiges Präparat aussprechen. Die Orlistat kann eine krampflösende Behandlung stören, indem sie die Resorption von Antiepileptika reduziert, was zu Krampfanfällen (Krämpfen) führt.

Wenn Sie Orlistat zusammen mit einem Antiepileptikum einnehmen und das Gefühl haben, dass sich die Frequenz und/oder der Schweregrad der Krampfanfälle (Krämpfe) geändert hat, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Hausarzt. Es wird nicht empfohlen, während der Trächtigkeit einnehmen. Sie dürfen während der Therapie mit dem Präparat nicht gestillt werden, da nicht bekannt ist, ob das Präparat in die Milch gelangt.

Normalerweise wird eine Tablette Xenical 120 Milligramm mit jeder der drei Mahlzeiten pro Tag einnehmen. Die Einnahme kann direkt vor, während oder bis zu 1 Std. nach einer Einnahme erfolgen. Die Einnahme von Xenical sollte zusammen mit einer ausgeglichenen, kalorienarmen Ernährung erfolgen, die viel Frucht und GemÃ?se enthÃ?lt und etwa 30% der Energie in Form von Fetten liefert.

Das Xenical funktioniert nur in Gegenwart von Speisefett. Deshalb können Sie die Xenical-Therapie abbrechen, wenn Sie eine Haupt- oder eine magere Kost verpassen. Benachrichtigen Sie Ihren Hausarzt, wenn Sie das Medikament aus irgendeinem Grunde nicht wie verschrieben genommen haben. Anderenfalls kann Ihr behandelnder Arzt die Therapie unnötig verändern, wenn er einen Mangel an Wirksamkeit oder eine schlechte Erträglichkeit annimmt.

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt stellt die Therapie mit Xenical nach 12 Schwangerschaftswochen ein, wenn Sie seit Beginn der Therapie mit Xenical nicht mind. 5% Ihres Körpergewichts einnehmen. Wenn Sie mehr Tabletten als verschrieben genommen haben oder wenn jemand anderes Ihr Medikament unbeabsichtigt genommen hat, wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Facharzt, einen Pharmazeuten oder ein Spital, da eine ärztliche Hilfe erforderlich sein kann.

Verpassen Sie eine Dosis von XENICAL Wenn Sie eine Dosis dieser Medizin verpassen, nehmen Sie sie nur, wenn Sie sie innerhalb einer Stunden nach einer Essensmahlzeit bemerken; fahren Sie fort, sie zu den gewöhnlichen Zeitpunkten zu nehmen. Wenn Sie eine Dosis mehr als einmal verpassen, erzählen Sie Ihrem Doktor und folgen Sie seinem Rat. 2.

Falls Sie weitere Informationen zur Verwendung des Medikaments haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten. MIT WELCHEN BEIWIRKUNGEN MUSS ICH RECHNEN? Xenical kann wie alle Medikamente unerwünschte Wirkungen haben, die nicht bei jedem Menschen auftauchen. Informieren Sie Ihren Doktor oder Pharmazeuten so bald wie möglich, wenn Sie sich während der Xenical-Behandlung unwohl fÃ?hlen.

Der überwiegende Teil der im Zusammenhang mit Xenical beobachteten Beeinträchtigungen ist auf die lokale Einwirkung auf den Magen-Darm-Trakt zurückzuführen. Häufigste Begleiterscheinungen (betrifft mehr als 1 von 10 Anwendern )Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen/Störungen, Drang zum Stuhlgang oder zu erhöhtem Stuhlgang, Blähungen mit Stuhlgang, Austreten von öligem Sekret, öligem oder öligem Stuhlgang, flüssigem Stuhlgang, niedrigem Blutzucker (trat bei einer niedrigen Zahl von Typ-2-Diabetikern auf).

Allgemeine Begleiterscheinungen (betrifft 1 bis 10 von 100 Anwendern) Rektale Schmerzen/Störungen, weicher Stuhl, Kotinkontinenz, Blähung ( "Flatulenz"), Zahn- oder Zahnfleischprobleme, Müdigkeit. Folgende Begleiterscheinungen wurden zwar auch gemeldet, ihre Frequenz kann jedoch nicht anhand der verfügbaren Informationen eruiert werden: Die Zahl der auftretenden Symptome kann nicht ermittelt werden: Benachrichtigen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, wenn eine der genannten unerwünschten Wirkungen Sie signifikant beeinflusst oder wenn Sie eine Nebenwirkung feststellen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt ist.

XENICAL SPEICHERN? Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Blisterverpackungen Sie dürfen Xenical nach dem auf dem Karton genannten Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Sie dürfen Xenical nach dem auf dem Etikett der Flasche angegebenem Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Die Droge darf nicht im Schmutzwasser oder Hausmüll gelagert werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wie Sie das Medikament beseitigen können, wenn Sie es nicht mehr brauchen.

Mehr zum Thema