Oberschenkel Abnehmen übungen

Schenkel abnehmen Übungen

Wie man dünne Füße bekommt Lehnen Sie Ihren RÃ?cken gegen das RÃ?ckenpolster und legen Sie Ihre FÃ?Ã?e hÃ?

 acajberry

ftweit auf die FuÃ?raste. Es gibt unterschiedliche Fußpositionen in dieser Aufgabe. Sie führen diese Aufgabe in 4 Sets von 6-10 Durchgängen durch. Machen Sie zwischendurch eine Ruhepause von ca. 60 s. Erstes Set: Ihre Füsse sind hüftweit, machen Sie 6-10 Durchgänge.

Machen Sie 6-10 Mal eine Wiederholung. Dabei ist der ganze Stress auf den Fußspitzen. Machen Sie 6-10 Mal eine Wiederholung. Dabei ist der ganze Stress auf den Fußspitzen. Machen Sie 6-10 Mal eine Wiederholung. Nehmen Sie auch hier so viel Kraft auf sich, dass Sie nur die beiden letztgenannten Repetitionen schaffen, denn so geben Sie Ihren Rückenmuskeln den größtmöglichen Anreiz.

Normalerweise findet man die Hantel in einem Halter. Stellen Sie die Hantel auf die richtige Position, so dass Sie genügend Stärke haben, um sie mit den Füßen aus dem Halter zu schieben. Positionieren Sie sich unter der Hantel, legen Sie Ihre Hand unter die Hantel und legen Sie sie auf die Hantel hinter Ihrem Schädel.

Jetzt positionieren Sie Ihre Hand so, dass sie sich in der Mitte der Hantel befindet. Vor dem Anheben der Hantel vergewissern Sie sich, dass die Hantel auf den Rückenschultern ist. Führen Sie nun die Hantel aus dem Halter und spreizen Sie Ihre Füße schulterweit auseinander, Ihre Füße sind gestreckt, Ihre Zehen weisen leicht nach aussen.

Sie verspannen Ihre Bauchmuskulatur, Ihr Lendenwirbel geht leicht in den hohlen Ruecken und Sie schauen nach vorn. Du streckst deinen Hintern raus, dein Hintern neigt sich leicht nach vorn. Wenn die Oberschenkel senkrecht zum Erdboden stehen, ist der Zielpunkt angekommen und man geht wieder nach oben und atmet aus.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Füße nicht vollständig strecken, damit Ihre Oberschenkel nicht ihre Verspannung einbüßen. In diesem Übungsbeispiel gehen Sie langsam runter (3-4 Sekunden) und schnell hoch (1-2 Sekunden). Nehmen Sie so viel Körpergewicht, dass Sie nur die beiden letztgenannten Repetitionen bewältigen, denn so geben Sie Ihrem Körper den größtmöglichen Anreiz, wobei Sie Muskulatur aufbauen und zugleich abnehmen.

Sie führen diese Aufgabe in 3 Sets von 6-10 Durchgängen durch. Zwischendurch etwa 60-90 Sek. einlegen. Anfängern wird empfohlen, am Anfang leichte Lasten zu verwenden, damit man am Anfang ein gutes Gespür für diese Aufgabe bekommt. Allmählich können oder sollten Sie sich vermehren, um immer wieder neue Trainingsimpulse zu geben, so dass der Bacon an den Oberschenkelinnenseiten untergeht.

Leg die Langhantel auf den Fußboden. Vor dem Anheben der Kurzhantel, hocken Sie sich hinunter und richten Sie Ihren RÃ?cken auf, so dass Sie leicht in den hohlen RÃ?cken gehen und Ihr GesÃ?Ã? nach RÃ?ckenstrecken. Der Strom kommt von den Füßen und dem Unterrücken. Achten Sie darauf, die Übung möglichst ruhig und gleichmässig durchzuführen - ohne zu schwingen!

Die gesamte Körperspannung hält den Körper gerade. VORSICHT: Der RÃ?cken darf bei dieser Ã?bung nicht einmal schief sein, aber bitte immer gerade, sonst können Sie sich schwer wehtun! Nehmen Sie so viel Körpergewicht, dass Sie nur die beiden letztgenannten Repetitionen bewältigen, denn so geben Sie Ihren Beinen den größtmöglichen Anreiz.

Sie führen diese Aufgabe in 3 Sets von 6-10 Durchgängen durch. Zwischendurch etwa 60-90 Sek. einlegen. Anfängern wird empfohlen, am Anfang etwas weniger schwere Lasten zu verwenden, damit man am Anfang ein gutes Gespür für diese Aufgabe bekommt. Sie wiegt etwas mehr als die Hantel. Achten Sie darauf, keine zu leichten Körpergewichte zu verwenden, da Sie Ihre Oberschenkelmuskeln stimulieren wollen, um Ihre Fettpölsterchen loszuwerden.

Positionieren Sie Ihre Füße so, dass die beiden Arme des Gerätes Ihre inneren Oberschenkel treffen. Bewegen Sie nun die Schläfen so weit wie möglich voneinander entfernt, so dass Sie mit den Füßen auf dem Gerät sitzen. Sie drücken Ihren Hintern in die Rückseite des Sitzes und Ihre obere Rückseite drückt gegen die Nackenstütze.

Wie bei der 1. Aufgabe geht Ihr Unterrücken leicht in den Hohlrücken, so dass Ihre Wirbelkörper geschont werden. Nun drücken Sie Ihre Schenkel in die mittlere Position. Achten Sie darauf, dass Sie nur Ihre inneren Oberschenkel und nicht Ihre Füsse benutzen. Sie führen diese Aufgabe in 3 Sets von 6-10 Durchgängen durch.

Zwischendurch etwa 60-90 Sek. einlegen. Achten Sie darauf, keine zu leichten Körpergewichte zu verwenden, da Sie Ihre Oberschenkelmuskeln stimulieren wollen, um Ihre Fettpölsterchen loszuwerden. Positionieren Sie Ihre Füße so, dass die beiden Arme des Gerätes Ihre Oberschenkel außen aufliegen. Bringen Sie nun die Schläfen so weit wie möglich zusammen, damit Sie mit geschlossenem Bein auf dem Entführungsgerät sitzen können.

Sie drücken Ihren Hintern in den Stuhl und Ihre obere Lehne steht senkrecht und drückt gegen die Wirbelsäule. Wie bei der 1. Aufgabe geht der untere Teil des Rückens leicht in den hohlen Teil des Rückens, so dass die betroffenen Zwischenwirbelscheiben geschont werden. Und jetzt schieb deine Schenkel raus. Achten Sie darauf, dass Sie nur Ihre Oberschenkel und nicht Ihre Füsse benutzen.

Sie führen diese Aufgabe in 3 Sets von 6-10 Durchgängen durch. Zwischendurch etwa 60-90 Sek. einlegen. Stellen Sie die Hantel auf die richtige Position, so dass Sie genügend Stärke haben, um sie mit den Füßen aus dem Halter zu schieben. Positionieren Sie sich unter der Hantel, legen Sie Ihre Hand unter die Hantel und legen Sie sie auf die Hantel hinter Ihrem Schädel.

Jetzt positionieren Sie Ihre Hand so, dass sie sich in der Mitte der Hantel befindet. Vor dem Anheben der Hantel vergewissern Sie sich, dass die Hantel auf den Rückenschultern ist. Führen Sie nun die Hantel aus der Aufnahme und spreizen Sie Ihre Füße als Schulterbreite weiter auseinander, Ihre Füße sind gestreckt, Ihre Zehen weisen leicht nach aussen.

Sie verspannen Ihre Bauchmuskulatur, Ihr Lendenwirbel geht leicht in den hohlen Ruecken und Sie schauen nach vorn. Sie führen diese Aufgabe in 3 Sets von 6-10 Durchgängen durch. Zwischendurch etwa 60-90 Sek. einlegen. Nehmen Sie wieder so viel Last auf sich, dass Sie die beiden zuletzt gemachten Erfahrungen kaum noch machen können.

Anfänglich empfiehlt es sich, leichte Lasten zu verwenden, damit man am besten ein Gespür für diese Aufgabe bekommt. Allmählich können oder sollten Sie sich vermehren, um immer wieder neue Trainingsimpulse zu geben, so dass der Bacon an den Oberschenkelinnenseiten untergeht. Hoffentlich hat Ihnen der Beitrag gut geschmeckt und ich konnte Ihnen bei diesen Aufgaben helfen. over.

Mehr zum Thema