Homöopathie für Stoffwechselanregung

Homeopathie zur Stoffwechselstimulation

Heim Robert Kopfstoffwechsel, Stoffwechselbehandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen und Naturheilkunde - Buch schließen, Sie wollen gesund abnehmen. Für die Stoffwechselstimulation, Entgiftung und Reinigung des Körpers. Stoffwechsel, Stoffwechselbehandlung mit Homöopathie, Arzneipflanzen...

 acajberry

. - Robert-Kopf

Der Fettstoffwechsel bezieht sich auf alle lebensnotwendigen Prozesse innerhalb der Gewebe. Die Lebensmittel werden im Fettstoffwechsel in Substanzen verwandelt, die der Organismus zum Überleben benötigt. Für den Fettstoffwechsel sind solche Fermente unerlässlich, die den chemischen Prozess mittragen. Die Stoffwechselkontrolle erfolgt durch das Hormon- und Betäubungssystem. Neben unseren Nerven ist das bedeutendste Stoffwechselorgan die Niere.

Zu den allgemeinen Symptomen einer Stoffwechselkrankheit gehören Immunschwäche und rezidivierende Erkrankungen, eine schleppende Heilung der Wunde, schnelle Müdigkeit, Depressionen, Gewichtsstörungen, ein unerfreulicher Körpermissgeruch, ständiges Zittern und Gefrieren, innerliche Unrast, schlechte Konzentration, niedrige Widerstandsfähigkeit und ein schlechter Allgemeinzustand. Im vorliegenden Leitfaden finden Sie Ernährungsinformationen und Handlungsempfehlungen zur Behandlung und Stärkung des Stoffwechsels mit Homöopathie, Tinkturen, Pflanzenheilkunde, Akkupressur, Wasserbehandlung und Schüsslersalz (Biochemie).

Präsentiert werden die bewährten Schüssler Salze und Homöopathiemittel mit der passenden Wirksamkeit und Dosis, Akupressurstellen, Wasseranwendungen, Heilkräuter, Teerrezepte, Auszüge sowie Rezepte für Tattoos und pflanzliche Weine für den Eigengebrauch. Es werden nicht nur individuelle Beschwerden therapiert, sondern der ganze Mensch im Auge behalten, d.h. Leib, Leben und Sinnen.

Blähung, Blähung, Wetter - homöopathische Therapie..... - Robert Kopf

Bei vielen Menschen kommt es zu einer Blähung. Für den Organismus ist es üblich, dass er gelegentlich die Atemluft durch den Verdauungstrakt zurücklässt. Sind Sie jedoch immer wieder von einem aufgeblähten Magen (Meteorismus), einem Sättigungsgefühl, Magenschmerzen, Krampfanfällen und Rumpeln im Verdauungstrakt betroffen, sollte die Therapie gestartet werden. Andere Symptome von Verblähungen und Meteoriten sind das so genannte "Römheld-Syndrom" mit Kurzatmigkeit, Herzstau, Herzversagen, Herzverstopfung, Brustschmerzen, Schwitzen und Benommenheit.

Im vorliegenden Leitfaden finden Sie Ernährungstipps und Handlungsempfehlungen zur Behandlung und Vermeidung von Flatulenz und Wetter mit Hilfen der Homöopathie, Muttertinkturen, Kräutermedizin, Akupressur, Hydrotherapie und Schüssler-Salzen (Biochemie). Präsentiert werden die bewährten Schüssler Salze und Homöopathiemittel mit der passenden Wirksamkeit und Dosis, Akupressurstellen, Wasseranwendungen, Heilkräuter, Teerrezepte, Auszüge sowie Rezepte für Tattoos und pflanzliche Weine für den Eigengebrauch.

Es werden nicht nur individuelle Beschwerden therapiert, sondern der ganze Mensch im Auge behalten, d.h. Leib, Leben und Sinnen.

Mehr zum Thema