Entgiftungs Pads für die Füße

Die anderen Giftstoffe werden über die Füße an die Entgiftungskissen abgegeben.

Qi-Sana reinigender und vitalisierender Pflaster

Die Chi-Sana Reinigungs- und Vitalpflaster sind unsere eigene Markenzeichen – ein reifes und echtes Produkt für Ihre eigene Gesunderhaltung, das nach den Prinzipien der traditionell fernöstlichen Lehre (TCM) und Herbologie unmittelbar im Herkunftsland produziert wird. Das Chi-Sana Entgiftungskissen besticht durch seine einfache und effiziente Reinigungs-, Reinigungs- und Regenerationswirkung.

Auf dem unteren Foto sieht man den Abgleich Vorher-Nachher: Das Chi-Sana Cleansing & Vital Patch reinigt und wirkt im Schlafe positiv auf den Organismus – bringt den Energiestrom in Fluss, harmonisiert und hilft, Energieverstopfungen zu beseitigen (Hauptwirkstoff: Baumessig). Unser Chi-Sana Reinigungspflaster: regt den Metabolismus an und erzielt eine präventive Wirksamkeit.

Sämtliche Bestandteile des Chi-Sana Reinigungs- und Vitalpflasters sind von ausgezeichneter und ausgewählter QualitÃ?t. Im menschlichen Kreislauf werden Tag für Tag Umweltgiftstoffe aufgenommen, die vom Metabolismus so gut wie möglich abgesondert werden. Toxine und Abfallprodukte, die im Koerper verbleiben, haben einen sehr negativen Einfluss auf das Wohlergehen und die Leistung und fuehren ueber kurz oder lang zu Gesundheitsproblemen.

Gerade angesichts der stetig steigenden Umweltverschmutzung ist es von größter Bedeutung, unseren Organismus wirkungsvoll und dauerhaft zu entgiftet (Entgiftung). Die Hauptwirkstoffe der Chi-Sana Entgiftungspflaster stammen von Baumstämmen (Baumessig – ein Inhaltsstoff des Harzes), die die Faszination haben, NÃ??hrstoffe aus dem Erde zu bekommen und bestehende Substanzen auszutragen (Entgiftung).

Der Chi-Sana Reinigungsputz wirkt und reinigt auch über die Fußreflexzonen. Der Effekt hält jedoch mehrere Std. an, in denen – wie bei einem Schwämmchen – Abfallprodukte aus dem Organismus entfernt werden (Reinigung). Applikation – komfortabel und unkompliziert im Schlaf! Chi-Sana Detox-Pflaster werden auf die Reflexpunkte der Fußsohlen sowie auf alle Körperteile aufgetragen (zur örtlichen Anwendung).

Nachts wird das Patch mit Abfallprodukten und Flüssigkeit getränkt, die der Organismus entsorgen kann. Das Chi-Sana Reinigungs- und Entgiftungspflaster kann auch auf die betroffenen Körperstellen wie z. B. Rückseite, Nieren, Knie, Bauch, Hals, etc. aufgelegt werden, um unmittelbar zu wirken (an diesen Körperstellen auch tagsüber anwenden). Für optimale Ergebnisse verwenden Sie Chi Sana Entgiftungspflaster für 15-25 Tage hintereinander, je nach Bedürfnis.

Schon nach wenigen Anwendungsfällen nimmt die Reinigungsleistung ab, was man unter anderem an der geringeren Verschmutzung der Putze erkennen kann. Qualitativ hochstehende Inhaltsstoffe des Chi-Sana Reinigungsputzes: Baunessig – wird nach einem patentrechtlich geschützten Pharmaverfahren hergestellt und gasverdichtet, wobei Schadstoffe austreten. Turmalinpulver – ist bekannt für seine (Pyro-)Elektrizität. Das Chitosan – wird verwendet, um die ausgespülten Abfallprodukte und Fluide im Chi-Sana-Pflaster aufzunehmen und zu bindet.

Anmerkung: Menschen mit schweren Gesundheitsproblemen oder Allergie sowie Epilepsie sollten vor der Einnahme des Chi-Sana Purification & Vital Patch ihren Arzt/Therapeuten aufsuchen. Das gilt auch für trächtige Frauen. I. Die zu versorgenden Körperteile sorgfältig säubern. Entfernen Sie den Chi-Sana Reinigungsgips (Beutel) aus der Packung und legen Sie den Beutel mit der markierten Fläche in die Zentrum des Klebebandes.

Nun den dünnen Schutzfolienstreifen abziehen und das Klebeband mit dem Chi-Sana Reinigungsputz in der Mittel unmittelbar neben dem betroffenen Körperteil (Fußsohlen oder andere Körperteile) anbringen. Falls der Chi-Sana-Pflaster nicht fest auf einem Körperteil sitzen kann, sollten Sie ihn mit einem weiteren Gipsband oder einer Gummibinde befestigen.

Der Aufnäher sollte die Hautstelle vollständig bedecken, damit der ganze Inhaltsbereich des Aufnäher funktionieren kann. Achten Sie darauf, dass der Chi-Sana-Patch mit der unbedruckten Unterseite des Chi-Sana-Beutels auf der Oberfläche liegt. Den Reinigungsputz vor dem Einschlafen auftragen. Im Idealfall liegt die Anwendungsdauer bei ca. 6-10 Std., so dass eine größtmögliche Abfallmenge aus dem Organismus ausscheiden kann.

Das Chi-Sana-Feld morgens (nach der Anwendung) entfernen und sich überrascht zeigen – von der Farb- und Geruchsvariante des eingesetzten Flickens! Jeder Putz kann nur einmal verwendet werden. Auftragen auf die Reflektionszonen der Fußsohlen: Chi-Sana Energy Patches mit dreifachem Essig können je nach Bedarf auf die Vorderseite, Mitte oder Rückseite des Fußes aufgetragen werden.

Die traditionelle chinesische Heilkunde (TCM) lehrt, den Organismus durch ein glückliches Dasein zu bewahren und zu schonen. Diverse alte chinesische Unterweisungen fließen in die TCM ein und im Verlauf der Jahrhunderte haben sich daraus viele Behandlungsmethoden für eine gute gesundheitliche Versorgung durchgesetzt. Erkrankungen der Hornhautschichten oder Energiepfade sind für eine Vielzahl von Krankheiten wie z. B. Muskulaturverspannungen, Kopfweh und Magen-Darm-Erkrankungen mitverantwortlich.

Darüber hinaus werden die gesamte Energieprozesse im Organismus in ein ausgewogenes und ausgewogenes Verhältnis gesetzt. Die Chi-Sana Reinigungs- und Vitalitätspflaster wirken auf die gleiche Weise. Der Chi-Sana Entgiftungs- und Vitalitätspflaster hat neben dem halbedelsteinfarbenen Turmalin weitere starke Wirkstoffe. Insbesondere Holzessig (der Hauptwirkstoff) entwickelt ausgezeichnete Effekte im Gehweg. Das ist das Grundprinzip, nach dem das Chi-Sana Purification & Energy Patch funktioniert.

Dies hat die Möglickeit, Abfallprodukte aus dem Gehäuse zu entfernen und im Gips zu bindet. Dies ist sehr leicht zu erkennen, wenn man sich die Änderungen in Farbe und Geschmack der Patches nach der Applikation ansieht. Der Einsatz der Gipse erfolgt in erster Linie nachts („Fußreflexzonen“). Chi-Sana Entgiftungs- und Vitalitätspflaster können während des Tages auf andere Körperteile aufgetragen werden.

Tragen Sie kurz vor dem Zubettgehen einen oder mehrere Gipse unter jeder Fußsohle auf die Reflexzonen auf, die mit dem Teil des Körpers in Verbindung stehen, dessen Wohlergehen Sie steigern möchten.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.