Bester Sport zum Abnehmen

(„LISS“) sollte auf Ihrem Trainingsplan stehen, wenn Sie abnehmen wollen. ausgezeichnet, um Zugang zu Sport und Bewegung zu finden. Wie oft muss ich trainieren, um zu Hause abzunehmen? Sie wollen mit Vollgas abnehmen und etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun? Der beste Sport, um schnell abzunehmen, sind Ausdauersportarten.

Abnehmen: Dies ist die schönste Zeit für Ihr Workout, sagt der Entwickler des 7-Minuten-Trainings.

Der Sport sollte sich nicht wie eine Pflicht fühlen. Das ist ein Aspekt, den Sie jedes Mal in Betracht ziehen können, ohne dass es sich wie eine mühsame Arbeit anfühlt: das Zeitverhalten. Nach einigen Untersuchungen sollten Sie morgens auf nüchternen Bauch trainieren, um schnell Gewicht zu verlieren und mehr Kraft für den Tag zu haben.

Bei anderen Untersuchungen wird gesagt, dass man am Abend üben sollte, da der Organismus zu dieser Zeit aufwärmt. Der Ausbildungsphysiologe und Entwickler des offiziellen 7-Minuten-Trainings von Johnson & Johnson – ein Fitness-Programm, das die Vorzüge von Krafttraining und Ausdauertraining in einem Ganzkörper-Training kombiniert – sieht das anders und glaubt nicht an die Zeit, die das Studium vorschreibt.

Jordan, der als Fitness-Berater für die US Air Force in Europa tätig war und jetzt Leiter der Sport-Physiologie am Johnson & Johnson Human Performance Institute ist, sagte, er habe mit unterschiedlichen Zeitfenster experimentiert, um festzustellen, wann er am besten trainieren sollte.

„Am Nachmittag mag ich am Training, dass ich entspannt bin. „Aber wenn Sie es vorziehen, am Morgen zu üben, gibt es gute Nachrichten für Sie: Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Training am Morgen den Gewichtsverlust beschleunigen und die Lebensenergie erhöhen wird, da es Ihren Organismus darauf vorbereiten wird, den ganzen Tag lang Fette zu verbrauchen.

Frühe Bewegung kann Ihren Organismus dazu stimulieren, Fett zu binden, anstatt nur die verbrannten Kohlenhydrate Ihrer letzen Mahlzeiten zu verbrauchen. Zudem sorgt die Bewegung am frühen Morgen an der Frischluft für mehr Sonnenschein – was für den zirkadianen Körperrhythmus sehr bedeutsam ist. Eine Untersuchung hat gezeigt, dass Menschen, die innerhalb der ersten zwei Sonnenstunden nach dem Aufstehen in der Regel schlanker waren und eine größere Beherrschung über ihren Organismus hatten als diejenigen, die kein Tageslicht erhielten, ungeachtet ihrer Diät.

„Da gibt es Vor- und Nachteile, ganz gleich zu welcher Zeit man sich entscheidet“, sagte Jordan. „Möglicherweise sind Sie am Morgen etwas faul. Wenn Sie sich aber für diese Zeit entscheiden, haben Sie es für den restlichen Tag gemacht und werden das Seminar nicht verpassen, weil etwas Ungewöhnliches passiert ist. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass das Trainingsprogramm in Ihre tägliche Routine und Ihren Zeitplan einpasst.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.