Amerikanische Diät

Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) warnt ebenfalls eindringlich vor der HCG-Diät. Durch eine spezielle Ernährung kommen beide wieder ins Gleichgewicht. Es ist kein Wunder, dass die Amerikaner dem neuesten Gesundheitstrend folgen, der Hundeernährung. Das amerikanische Fernsehen ABC begleitete sie. Scharfe Steakmarinaden und BBQ-Saucen sind ein Muss für Amerikaner.

Gewichtsabnahme durch Pumpen: Dies ist die ekelhafteste Ernährung aller Zeiten. Für alle, die es gibt.

Ein US-amerikanisches Unternehmen hat eine portable Bauchpumpe auf den Markt gebracht. Dies sollte es für ihre Benutzer einfacher machen, Gewicht zu verlieren. Ein amerikanisches Unternehmen hat eine portable Bauchpumpe zur Gewichtsabnahme auf den Markt gebracht. Dabei hat der Benutzer eine permanente Magenöffnung, durch die der Bauchinhalt unmittelbar in eine Toilettenanlage geleitet wird. Die Benutzer des Gerätes entnehmen nach einer Essensmahlzeit etwa ein Viertel ihres Mageninhaltes, um weniger Energie zu verbrauchen.

Die FDA erkannte das Präparat nach einer 1-jährigen Studienzeit mit 111 Probanden und löste einen wahren Aufstand bei Medizinern und in den USMedien aus. Nun will der US-Arzt Joseph Gutman mit Unterstützung von 750 weiteren Medizinern die FDA belangen und das Präparat wieder vom Verkehr ziehen und damit die Zulassung verweigern.

„??Die logische Konsequenz des Gerätes ist imbecilic. „Das ist verrückt als Trumpf als Präsident“, was der Anwender sehr gut durchkauen muss – mit der Pumpe kann etwa ein Viertel der gekauten und abgebauten Lebensmittel unmittelbar in eine Toilettenkabine gepumpt werden. Der Benutzer hat einen permanenten Tubus im Unterleib und einen Kunststoffdeckel im Unterleib.

Nein, nein, nein, und noch einmal: Nein. ist tatsächlich einfach: Man muss nur mehr Energie pro Tag verbrauchen, als man verbraucht.

übergewichtige Kleinkinder in den USA: Wenn keine Diät mehr funktioniert….

Obwohl die US-Kinder heute weniger übergewichtig sind als noch vor zehn Jahren, ist Adipositas für viele Teenager ein großes Nachteil. Aber ist das wirklich der allerletzte Weg? Das amerikanische Fernsehen ABC begleitete sie. Die Operation ist der allerletzte Weg für einige fettleibige Kleinkinder in den USA, um sich zu erholen.

Sämtliche Ernährungsweisen scheiterten. Bei kleinen Kindern geht das Gewicht zurück….. Die First Lady Michelle Obama engagiert sich besonders für diese beiden Geschlechter. Ein Push-Up im TV, Pflanzen, Köche alles mit dem Zweck, amerikanische Kleinkinder zu einer gesünderen Ernährung zu bringen. Nach Angaben der amerikanischen Gesundheitsbehörden ist die Fettleibigkeit bei kleinen Kindern stark zurückgegangen.

Bei den Zwei- bis Fünffachen sind heute 43% weniger übergewichtig als noch vor zehn Jahren. Wenn man drei amerikanische Jugendliche nebeneinanderstellt, ist einer zu fett, oft viel zu fett. Afroamerikanische Frauen und Jugendliche aus Lateinamerika sind besonders stark bedroht. Das ist für William Klish vom Children’s Hospital in Texas ein Problem, das ganz Amerika betrifft: „Meiner Meinung nach ist dies das grösste gesundheitliche Problem, das wir heute in den USA haben.

Fette Kleinkinder werden oft zu fetten Erwachsenen. Bei der Erzeugung von fetten Kleinkindern könnte die Lebensdauer zum ersten Mal niedriger sein als bei den Vätern. Die berühmte Turnerin Michelle Obama hat es trotz allem nicht leicht, den Kurs zu ändern, und sie weiss auch, warum: „Wir sind nicht die Einzige, die das Essverhalten unserer Schützlinge beeinflussen“, sagt sie in einem ihrer vielen Fachvorträge zu diesem Thematik.

„Täglich sind unsere Kleinen von Lebensmittelwerbung umringt, im Fernseher, im Netz, auf Plakaten. „In den letzten Jahren hat die amerikanische Nahrungsmittelindustrie immer mehr Energie auf die amerikanischen Gerichte gebracht. Der diesjährige “ Erdnussbutter-Schokoladen-Käsekuchen “ siegte mit 2780 Kilokalorien, die in der Käsekuchenfabrik zu beziehen sind.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.