Abnehmen mit Eiweiß

Eiweißshakes lassen die Pfunde purzeln

Bei dem Prinzip Abnehmen mit Eiweiß werden besonders kohlenhydratreiche Produkte durch eiweißhaltige Lebensmittel ersetzt. Diese kurbeln den Stoffwechsel und damit auch die Fettverbrennung an. Um diesen Effekt zu erzielen, stehen vor allem Lebensmittel wie Eier, fettarme Milch- und Fleischprodukte, Fisch, Salate sowie diverse Gemüsesorten auf dem Speiseplan, die von Natur aus einen hohen Eiweißanteil haben. Kohlenhydratreiche Produkte wie Nudeln, Brot, fette Fleischsorten und zuckerhaltige Lebensmittel sind untersagt und auch Obst und Vollkornprodukte sollten beim Abnehmen mit Eiweiß nur in geringen Mengen verzehrt werden.

 acajberry

Wie können Eiweißshakes bei der Gewichtsabnahme helfen?

Abnehmpillen

Wer keine Zeit oder Lust hat, jeden Tag frisch zu kochen, kann sich ab und zu einen vorgefertigten Eiweißshake gönnen. Hierbei handelt es sich um spezielle Eiweißdrinks, die kaum Fett und Kohlenhydrate, dafür aber jede Menge Eiweiß enthalten. Sie sind im Handumdrehen zubereitet und versorgen den Körper im Idealfall mit allen möglichen Nähr- und Mineralstoffen, die auch in einer vollwertigen Mahlzeit zu finden sind. Sie kurbeln den Stoffwechsel an und sind gelten deshalb als Produkte, die beim Abnehmen helfen. Ernährungswissenschaftler raten jedoch davon ab, Eiweißpulver dauerhaft als Nahrungsersatz zu verwenden, da dies langfristig zu Mangelerscheinungen führen kann. Außerdem hat die Einnahme von Drinks oder Kapseln keinen positiven Lerneffekt auf eine Ernährungsumstellung. Es wird daher von Experten empfohlen, die Drinks lediglich als Ergänzung zu einer bewussteren Ernährung einzusetzen.

Abnehmen mit Eiweiß
1/1

Protein-Shakes sollten nur als Ergänzung einer bewussten Ernährung eingesetzt werden.

Welche Vorteile hat Abnehmen mit Eiweiss?

Eiweißhaltige Lebensmittel sind sehr sättigend, so dass Heißhungerattacken verhindert werden. Das stärkt das Durchhaltevermögen und schützt auch nach der Diät vor dem gefürchteten Jojo-Effekt. Da auch die Neurotransmitter, zu denen die sogenannten Glückshormone zählen, aus kleinen Eiweißbausteinen bestehen, sind Stimmungsschwankungen beim Abnehmen mit Eiweiß so gut wie ausgeschlossen. Dieses Prinzip der Gewichtsreduktion versteht sich selbst eher als Ernährungsumstellung und weniger als Diät, denn auch das Halten des Wunschgewichts ist nicht schwer, wenn Sie sich weiterhin an die Prinzipien der Low Carb-Ernährung halten.

Mehr zum Thema